Fragen rund um Corona

Sie möchten heuer eine Radreise unternehmen, machen sich aber Gedanken zur aktuellen Pandemie? 

Mit nachstehenden Erklärungen können wir Sie sicher bei Ihrer Entscheidung unterstützen.
Sollten Ihre Fragen damit nicht genügend beantwortet werden, kontaktieren Sie uns. Wir sind gerne für Sie da!

 

  • Wie und wann erreichen Sie uns?
    Derzeit ist unser Büro täglich von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr  besetzt und telefonisch erreichbar. Falls Sie Anfragen oder Buchungen für uns haben, so können Sie uns diese gerne per E-Mail zuschicken. Wir bemühen uns, alle Ihre Anliegen schnellstmöglich zu bearbeiten.
    Während der Saison ist unser Telefon wieder ganztags und auch am Wochenende besetzt.
     
  • Wann ist der beste Buchungszeitpunkt?
    Je früher, desto besser und wie in jedem Fall gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.
    Bei Inlandreisen rechnen wir auch für 2021 mit gesteigerter Nachfrage, bei teilweise noch eingeschränkten Kapazitäten.

    Mit einer frühzeitigen Buchung sichern Sie sich auch den einen oder anderen Frühbucherbonus und gewährleisten einen reibungslosen Ablauf der Reservierungen.

    Natürlich kann sich bis zum Reiseantritt noch so manches ändern, weshalb wir neu in diesem Jahr ein Risikolos-Reisen-Paketanbieten.
     
  • Was ist das neue Risikolos-Reisen-Paket?
    Damit Sie auch in Zeiten der Pandemie sorglos an den Urlaub denken können, haben wir für dieses Jahr bei allen mit einem Button gekennzeichneten Radreisen ein Risikolos-Reisen-Paket entwickelt.

    Bei Buchung dieser Leistung um nur € 9,- pro Person können Sie bei vielen Radtouren bis 28 Tage vor Anreise kostenlos und ohne Angabe von Gründen von der Reise zurücktreten.

    Für manche unserer Radtouren bieten wir gesonderte Stornierungs- bzw. Umbuchungsmöglichkeiten an, die Sie auf der Homepage bei der jeweiligen Tour genauer nachlesen können.
     
  • Muss ich mit Einschränkungen bei den angeführten Leistungen oder einem geänderten Reiseverlauf rechnen?
    Bei regionalen Reisewarnungen oder Einschränkungen in der örtlichen Infrastruktur (z.B.: Schließung von Museen, Ausfall von Transfers, …) reagieren wir prompt und passen den Reiseverlauf entsprechend an.
    Sollte es uns aufgrund der örtlichen Gegebenheiten nicht mehr möglich sein, Ihnen den gewohnten Standard zu bieten, wird die Reise von uns abgesagt. In diesem Fall entstehen für Sie natürlich keine Kosten. Sie werden diesbezüglich informiert, bereits geleistete Anzahlungen können auf Wunsch rückerstattet,  in einen Gutschein umgewandelt oder auf eine andere Reise umgewandelt werden.
     
  • Welche Stornierungs- und Umbuchungsmöglichkeiten stehen mir 2021 zur Verfügung?
    Wie jedes Jahr blicken wir positiv auf die kommende Saison und hoffen, unseren Kunden einen sorgenfreien Radurlaub ermöglichen zu können. Natürlich behalten wir die aktuelle Pandemieentwicklung stetig im Blick, um im Falle möglicher Reisewarnungen schnell reagieren zu können.

    Bei den gekennzeichneten Radreisen empfehlen wir in jedem Fall unser Risikolos-Reisen-Paket abzuschließen. Sollten Sie ein ungutes Gefühl vor der Reise haben, können Sie problemlos zurücktreten.

    Auch in 2021 versuchen wir natürlich, für alle unsere Kunden eine möglichst passende Lösung anzubieten.
    Bei Fragen können Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail an uns wenden.
     
  • Kann ich aus Sorge um meine Gesundheit kostenlos zurücktreten?
    Ihre Gesundheit und Ihr unbeschwertes Urlaubserlebnis sind uns ein großes Anliegen. Wir wägen sehr sorgfältig ab, ob eine Reise durchgeführt werden kann und sagen sie gegebenenfalls auch ab.

    Bitte entschließen Sie sich aber nicht zu voreiligen Rücktritten. Auch wenn 4 Monate vor Anreise eine Reisewarnung für ein Zielgebiet besteht, bedeutet dies nicht, dass diese zum Zeitpunkt Ihrer Reise noch aktuell ist. Kostenlos zurücktreten können Sie so frühzeitig nur, wenn Sie unser Risikolos-Reisen-Paket buchen.

    Ansonsten warten Sie unbedingt bis kurz vor Reiseantritt mit Ihrem Rücktritt, da ansonsten die Stornobedingungen lt. unseren AGBs angewendet werden. Für ein kostenloses Storno muss die Reisewarnung zum Reisezeitpunkt bestehen