Radtour Finder


Newsletter

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus.

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!












Sie sind bereits bei velotours Touristik Newsletter registriert. Möchten Sie Ihr Abonnement ändern oder kündigen? Klicken Sie hier!

PDF

Bodensee Radweg, 9 Tage

Bodensee Radweg, 9 Tage Variante

Eine der beliebtesten Radreisen unseres Programms

Der Bodensee Radweg zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz gelegen, verbindet Völker und Kulturen. Beginnend in Konstanz, nahe der Schweizer Grenze, radeln Sie entlang des Unter- und Überlinger Sees nach Meersburg. Durch ausgedehnte Wein- und Obstkulturen gelangen Sie in die Zeppelinstadt Friedrichshafen. Sie passieren die Festspielstadt Bregenz und radeln durch das Rheindelta am Schweizer Ufer zurück in Ihren Ausgangsort Konstanz.

Gesamtlänge: ca. 211 Radkilometer

Termine

01.04.17 bis 22.10.17

Reisebeginn: tägliche Anreise

Dauer: 9 Tage (8 Nächte)


Reiseverlauf

  • Bild 1: Thurgau Tourismus/Alex Buschor
  • Bild 2: Thurgau Tourismus/Christian Perret
  • Bild 3: © martin ostheimer/PIXELIO; Lindau

1. Tag: Konstanz

Nach Ihrer Anreise haben Sie Zeit die Sehenswürdigkeiten der alten Konzilstadt zu besichtigen.

2. Tag: Konstanz - Mammern/Stein am Rhein, ca. 23/29 km

Ihre erste Radetappe bringt Sie nach Gottlieben. Die Drachenburg und das Waaghaus lohnt einen Besuch. Ihr heutiges Ziel ist Mammern bzw. das 6 km weiter entfernte Stein am Rhein.

3. Tag: Mammern/Stein am Rhein - Radolfzell/Bodman-Ludwigshafen, ca. 24 - 45 km

Am Morgen haben Sie Zeit durch die Gassen von Stein am Rhein der besterhaltendsten, mittelalterlichen Kleinstadt der Schweiz zu bummeln, bevor Sie über die Halbinsel Höri nach Radolfzell radeln. Vorbei am Mindelsee radeln Sie nach Bodman-Ludwigshafen.

4. Tag: Radolfzell/Bodman-Ludwigshafen - Überlinger See (Überlingen, Uhldingen oder Meersburg), ca. 19 - 39 km

Durch den malerischen Dorfkern von Sipplingen führt Ihr Weg nach Überlingen. Vorbei an der Klosterkirche Birnau empfiehlt sich in Unteruhldingen ein Besuch des Pfahlbaumuseums (inkl.), bevor Sie die Stadt Meersburg erreichen.

5. Tag: Überlinger See (Überlingen, Uhldingen oder Meersburg) - Friedrichshafen/Umgebung, ca. 18 - 37 km

Durch ausgedehnte Wein- und Obstkulturen radeln Sie nach Friedrichshafen. Die Stadt lockt mit dem Zeppelin-Museum, in dem Sie viel Wissenswertes erfahren.

6. Tag: Friedrichshafen/Umgebung - Lindau, ca. 24 km

Auf Ihrem weiteren Weg stoßen Sie auf das Naturschutzgebiet des Nordufers: das Eriskircher Ried. Am Ufer entlang erreichen Sie die bayerische Bodenseemetropole Lindau. Besichtigen Sie die Altstadt und die Leuchttürme mit der Löwenmolde, das Wahrzeichen Lindaus.

7. Tag: Lindau - Rorschach/Horn/Arbon/Egnach, ca. 37 - 50 km

Durch das breite Rheintal, dem größten Süßwasserdelta Europas, radeln Sie Richtung Rorschach mit dem wohl schönsten Kornhaus der Schweiz, in dem heute ein Museum untergebracht ist. Sie erreichen auf Ihrem weiteren Weg entlang dem östlichen Teil des Bodensees das historische Arbon. Lohnenswert ist hier ein Gang durch die Altstadt.

8. Tag: Rorschach/Horn/Arbon/Egnach - Konstanz, ca. 27-40 km

Ihre letzte Etappe führt Sie durch den Kanton Thurgau mit seinen kleinen gepflegten Dörfern und den typischen Fachwerkhäusern und zurück nach Konstanz. Nutzen Sie die verbleibende Zeit um die Blumeninsel Mainau oder die Klosterinsel Reichenau zu besichtigen.

9. Tag: Individuelle Abreise

Etappenorte für Kategorie De Luxe bzw. für Kategorie Komfort sind wie folgt:

De Luxe-Hotels in: Konstanz, Stein am Rhein, Radolfzell, Bodman-Ludwigshafen, Überlingen, Meersburg, Friedrichshafen, Langenargen, Lindau, Bregenz, Horn, Arbon

Komfort-Hotels in: Konstanz, Mammern, Stein am Rhein, Radolfzell, Bodman-Ludwigshafen, Überlingen, Uhldingen, Friedrichshafen, Langenargen, Kressbronn, Lindau, Bregenz, Höchst,  Rorschach, Arbon, Egnach



English