München - Venedig, 9-Tage

München - Venedig, 9-Tage-Tour

Von der Weltstadt München in die Lagunenstadt Venedig

Diese Radreise verbindet Radgenuss mit dem Erlebnis einer Alpenüberquerung. Sie erleben 3 Länder mit ihren Tourismusregionen, vielen Natur- und Kulturschönheiten. 

Inklusive Leistungen

  • Übernachtung in den ausgeschriebenen Unterkünften
  • Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • bestens ausgearbeitete Reiseunterlagen
  • persönliche Toureninformation
  • Transfer per Bahn oder Bus von Innsbruck - Brennerpass
  • Bahnfahrt München - Bad Tölz, bei Anreise vom 17.09. - 04.10. nach Bad Tölz
  • Bike Boxenstopp zur Radkontrolle in Toblach (Leihräder)
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 7-Tage-Service-Hotline 
Reisetage

1. Tag: Anreise - München

Erkunden Sie München oder probieren Sie die bayerischen Spezialitäten im Brauhaus.

2. Tag: München - Bad Tölz (ca. 60 km)

Der Isar folgend verlassen Sie München. Es geht vorbei an Klöstern, durch bayrische Dörfer und durch die Isar Auen bis nach Bad Tölz.

3. Tag: Bad Tölz - Maurach/Jenbach (ca. 70 km)

Entlang der Isar zum Sylvensteinsee. Durch den Naturpark Karwendel gelangen Sie in die Ferienregion Achensee.

4. Tag: Maurach/Jenbach - Mühlbach (ca. 95 km + Bahn- oder Busfahrt)

Sie radeln entlang dem gut ausgebauten Radweg bis nach Innsbruck. Spazieren Sie durch die historische Altstadt und besichtigen Sie das bekannte „Goldene Dachl“. Der anspruchsvolle Abschnitt von Innsbruck bis auf den Brennerpass wird per Bahn/Bus (inkl.) zurückgelegt. Sie radeln nun in die Fuggerstadt Sterzing und weiter nach Mühlbach.

5. Tag: Mühlbach - Niederdorf/Toblach (ca. 50-55 km)

Durch das Pustertal erreichen Sie die Mühlbacher Klause. Diese bildete einst ein Tor zwischen den Provinzen Rätien und Norikum. Empfehlenswert ist der Besuch des Volkskundemuseums in Dietenheim, bevor Sie Niederdorf/Toblach erreichen.

6. Tag: Niederdorf/Toblach - Pieve di Cadore (ca. 60-65 km)

Auf dem Radweg der ehemaligen Dolomitenbahn durch das Höhlensteintal gelangen Sie zum Dürrensee. Leicht ansteigend radeln Sie bis zur Grenze der Provinzen Bozen und Belluno. Bergab erreichen Sie die Stadt Cortina d´Ampezzo. Durch das Boite-Tal geht es nach Pieve di Cadore.

7. Tag: Pieve di Cadore - Conegliano (ca. 80 km)

Zuerst radeln Sie nach Longarone. Diese Stadt wurde neu aufgebaut, nachdem sie 1963 nach einem Felssturz am ehemaligen Vajont-Staudamm durch eine Flutwelle überschwemmt wurde. Der Weg führt weiter nach Conegliano.

8. Tag: Conegliano - Venedig Festland/Mestre (ca. 95 km)

Sie lassen die Alpen hinter sich und radeln nach Treviso Richtung adriatisches Meer. Der Fluss Sile begleitet Sie bis nach Venedig Festland/Mestre. Spazieren Sie durch die „Stadt der Liebe“ mit all ihren Prachtbauten.

9. Tag: Venedig Festland/Mestre - Abreise

Individuelle Abreise aus Venedig.

Karte

Die anspruchsvollen Abschnitte über die Alpen können per Bahn abgekürzt werden. Von Toblach nach Cortina d‘Ampezzo radeln Sie auf dem Radweg entlang der einstigen Bahntrasse. Die letzten zwei Tage geht es bergab und flach dem Meer entgegen.

 

Gesamtlänge: ca. 510 Radkilometer

Schwierigkeitsgrad: 2

Leistungen

Exklusiv-Leistungen

  • Mietrad (21-Gang-Rad mit Freilauf) + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer
  • Elektrorad + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer
  • Bustransfer Mestre - München inkl. Rad, Mo/Mi/Fr/So

Zusätzliche Infos

  • ab 5 Personen Sondertermine auf Anfrage
  • gute Zugverbindung (Venedig Festland/Mestre - München)
  • eventuelle Kurtaxe vor Ort zahlbar
  • Park- und Anreiseinfos
    Per Bahn: Hotels sind ca. 4 – 8 km vom Bahnhof entfernt

    Per Pkw:
    - A99 bzw. BAB99: der Münchner "Autobahnring" verbindet auf etwa 53 km die Münchner Autobahnen im Westen, Norden und Osten miteinander. Für den kompletten Ringschluss fehlt noch die südliche Trasse von der A96 zur A8, deren Bau geplant, aber umstritten ist. Der Südzubringer A995/BAB995 verbindet München-Giesing über Sauerlach mit dem Autobahnkreuz München-Süd (A8, A99).
    - A96 bzw. BAB96: von Lindau über Memmingen nach München-Sendling. (Anschluss zur A99 am Autobahnkreuz München-Süd-West).
    - A8: von Karlsruhe über Stuttgart, Ulm, Augsburg nach München-Obermenzing (über die Eschenrieder Spange auf die A99).
    - A8: von Salzburg über Rosenheim nach München-Ramersdorf, bzw. am Autobahnkreuz München-Süd auf die A99.
    - A92: von Deggendorf über Landshut zum Autobahndreieck München-Feldmoching (Anschluss zur A 99). Die A92 führt zum Flughafen München.
    - A9: von Berlin über Leipzig, Nürnberg, Ingolstadt nach München-Schwabing (Anschluss zur A99 am Autobahnkreuz München-Nord).
    - A94/B12: von Passau über Burghausen, Mühldorf nach München-Steinhausen. (Anschluss zur A99 am Autobahnkreuz München-Ost). Die Autobahn Richtung Passau ist nur auf kurzen Teilstücken (München - Forstinning, Altötting-Burghausen) realisiert und der Verkehr führt zumeist über die überlastete und unfallträchtige B12.
    - A95: von Garmisch über Wolfratshausen nach München-Sendling. Diese südliche Trasse hat als einzige Autobahn keine Zufahrt auf die A99.

    Per Flugzeug: München (MUC)

    Parken am Anreisehotel: Sie können Ihr Auto am Hotel abstellen. Ein Parkplatz muss im Voraus reserviert und vor Ort bezaht werden. Die Autoschlüssel müssen am Hotel abgegeben werden. Für weitere Informationen können Sie sich nach Erhalt Ihrer Hotelliste mit dem jeweiligen Anreisehotel in Verbindung setzen.

 

Eine Anreise von 06.08. - 21.08. ist nicht möglich!
Bitte beachten Sie, dass von 17.09. - 04.10. nur eine Anreise nach Bad Tölz mit 2 Übernachtungen möglich ist!

Preise / Termine
Kategorie Komfort

Unterkunft in ausgewählten Hotels im 3- und 4-Sterne-Niveau

Preis pro Person

Aktuelle Rabatte
Frühbucherrabatt 5 % 5%
Basispreis
Komfort
EZ € 1.140,--
DZ € 949,--
Dreibettzimmer € 949,--
Vierbettzimmer € 949,--
Zuschläge
Komfort
Saisonzuschlag
20.06.2020 - 12.09.2020
€ 49,--
Fahrrad
Komfort
Mietrad (21-Gang-Rad mit Freilauf) + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer € 125,--
Elektrorad + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer € 225,--
Transfers
Komfort
Bustransfer Mestre - München
  • inkl. Rad, Mo/Mi/Fr/So
€ 165,--
Zusatznächte
Komfort
DZ EZ
München € 84,-- € 99,--
Venedig Festland/Mestre € 69,-- € 92,--
Impressionen

Weitere Tour-Empfehlungen: