Mosel-Radweg, 7-Tage

Mosel-Radweg 2020, 7-Tage-Tour

Radtour Mosel – Weinreise am Moselradweg

Eine Radtour am Mosel-Radweg lässt nicht nur Weinkennerherzen höher schlagen. Die Mosel, mit ihren zahlreichen malerischen Flussschleifen, rebenbewachsenen Schieferhängen, romantischen Winzerdörfern und historischen Städten gehört zu den abwechslungsreichsten und schönsten Flusstälern Europas.

Inklusive Leistungen

  • Übernachtung in den ausgeschriebenen Unterkünften
  • Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport (KEINE Begrenzung der Gepäckstücke) täglich zwischen 09.00 Uhr und 17.30 Uhr
  • bestens ausgearbeitete Reiseunterlagen
  • Mietrad-Komplettschutzversicherung
  • Seilbahnfahrt inkl. Eintritt zur Festung Ehrenbreitstein in Koblenz (exkl. Rad)
  • GPS Daten auf Anfrage
  • 7-Tage-Service-Hotline
Reisetage

1. Tag: Anreise - Trier

Individuelle Anreise in die älteste Stadt Deutschlands. Lassen Sie bei einem Stadtrundgang die letzten 2000 Jahre im Zeitraffer vorüberziehen und finden Sie weltbekannte Attraktionen. Genießen Sie am Abend in einer der traditionellen Weinstuben Triers den einzigartigen Riesling und das geschichtsträchtige Ambiente.

2. Tag: Trier - Trittenheim (ca. 37 km)

Heute führt die Route am Moselufer durch beschauliche Weinorte. Über eine der ältesten Brücken kann man von Trittenheim aus das andere Flussufer erreichen und die alten, noch erhaltenen Fährtürme betrachten. Von den Weinbergen oberhalb des Ortes hat man einen wundervollen Blick über das Moseltal.

3. Tag: Trittenheim - Bernkastel-Kues/Zeltingen (ca. 28-35 km)

Vorbei am ältesten Weinort Deutschlands, Neumagen-Dhron, gelangen Sie nach Piesport, wo Sie eine eindrucksvolle römische Kelteranlage aus dem 4. Jht. erwartet. Im berühmten Weinort Bernkastel-Kues ist ein Abstecher auf den Marktplatz mit Fachwerkhäusern empfehlenswert. Zeltingen zeigt eine Anzahl herrschaftlicher Bauten des moselländischen Barocks.

4. Tag: Bernkastel-Kues/Zeltingen - Zell (ca. 34-41 km)

Unzählige reichbehangene Rebenhänge erfreuen das Herz und machen Lust auf eine Weinprobe in einer der traditionellen Besenwirtschaften. Hinter Traben-Trarbach erreichen Sie die Moselschleife, den „Zeller Hamm“. Auf dem Rücken des Berges thront die rund 900-jährige Marienburg.

5. Tag: Zell - Treis-Karden (ca. 47 km)

Sie haben einen wunderbaren Blick auf Europas steilsten Weinberg, den Calmont. Vom Gipfel aus hat man einen sagenhaften Ausblick über das Moseltal. Sie erreichen Cochem, bekannt durch seine imposanten Festungsanlagen, sowie die Reichsburg, ein Wahrzeichen deutscher Burgenromantik.

6. Tag: Treis-Karden - Koblenz (ca. 39 km)

In Moselkern lohnt sich ein kleiner Umweg zur nahegelegenen Burg Eltz. Die Mosel mündet in Koblenz in den Rhein. Ein berauschender Panoramablick wartet auf Sie bei der Seilbahnfahrt zur Festung Ehrenbreitstein (inkl.).

7. Tag: Koblenz - Abreise

Individuelle Abreise aus Koblenz.

Karte

Der durchgehend beschilderte Mosel-Radweg führt meist entlang des Flussufers und besteht aus flachen Etappen auf Rad- und Landwirtschaftswegen mit wenig bzw. keinem Autoverkehr sowie wenig befahrenen Nebenstraßen.



Gesamtlänge: ca. 192 Radkilometer

Schwierigkeitsgrad: 1

Leistungen

Exklusiv-Leistungen

  • Mietrad + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer (7-Gang Tourenrad mit Rücktritt oder 21/24-Gang Tourenrad mit Freilauf)
  • Elektrorad + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer
  • Halbpension (nur in Kat. Komfort und Standard möglich)
  • Gepäcktransport-Garantie bis 15.00 Uhr
  • Bustransfer Koblenz - Trier inkl. Rad, am Beginn/Ende möglich, täglich 09.00 Uhr, Dauer ca. 2 Std., mind. 2 Personen

Zusätzliche Infos

  • ​​​​​​velotours Originaltour
  • eventuelle Kurtaxe vor Ort zahlbar

Bitte beachten Sie unsere Moselbausteine – unsere Programmbausteine lassen sich individuell kombinieren und in die Mosel-Radtour einbauen.

Unsere Zusatz-Pakete

Komoot
  • Ihre Fahrradnavigation fürs Handy           
  • Perfekte Ergänzung zu den Unterlagen
  • Mit nur wenigen Klicks zur vorgefertigten Originaltouren
  • Karten jederzeit abrufbar auch ohne Internetempfang
  • Punktgenaue Navigation für tolle Abenteuer ein Leben lang
  • Highlights mit denen Sie tolle Orte entdecken können
  • Topografische Karten mit kostenloser Aktualisierung
ab € 30,-
Gepäcktransport-Garantie bis 15.00 Uhr
ab € 19,-
Preise / Termine
Kategorie Standard

Unterkunft in guten Gasthöfen und Mittelklassehotels im 3-Sterne-Niveau

Kategorie Komfort

Unterkunft in guten bis sehr guten Gasthöfen und Komforthotels im 3- und 4-Sterne-Niveau

Kategorie Premium

Unterkunft in komfortablen, sehr guten Hotels im 4-Sterne-Niveau

Preis pro Person

Basispreis
PremiumKomfortStandard
EZ € 699,-- € 614,-- € 544,--
DZ € 499,-- € 449,-- € 399,--
Dreibettzimmer € 499,-- € 449,-- € 399,--
Vierbettzimmer € 499,-- € 449,-- € 399,--
Verpflegung
PremiumKomfortStandard
Halbpension € 0,-- € 160,-- € 145,--
Zuschläge
PremiumKomfortStandard
Saisonzuschlag
01.05.2020 - 14.07.2020
€ 140,--€ 80,--€ 70,--
Saisonzuschlag
15.07.2020 - 15.08.2020
€ 180,--€ 90,--€ 80,--
Saisonzuschlag
16.08.2020 - 05.10.2020
€ 220,--€ 140,--€ 120,--
Fahrrad
PremiumKomfortStandard
Mietrad (7-Gang mit Rücktritt) + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer € 75,--€ 75,--€ 75,--
Mietrad (21/24-Gang mit Freilauf) + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer € 75,--€ 75,--€ 75,--
Elektrorad + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer € 180,--€ 180,--€ 180,--
Zusatzleistungen
PremiumKomfortStandard
Komoot ( pro Reise ) € 30,-- € 30,-- € 30,--
Gepäcktransport-Garantie bis 15.00 Uhr ( pro Person ) € 19,-- € 19,-- € 19,--
Transfers
PremiumKomfortStandard
Bustransfer Koblenz - Trier
  • inkl. Rad, am Beginn/Ende möglich, täglich 09.00 Uhr, Dauer ca. 2 Std., mind. 2 Personen
€ 49,-- € 49,-- € 49,--
Zusatznächte Premium
DZ EZ
Trier € 75,-- € 107,--
Koblenz € 75,-- € 106,--
Zusatznächte Komfort
DZ EZ
Trier € 66,-- € 98,--
Koblenz € 65,-- € 99,--
Zusatznächte Standard
DZ EZ
Trier € 57,-- € 89,--
Koblenz € 55,-- € 85,--
Impressionen

Weitere Tour-Empfehlungen: